Drahtbilder

2017 hatte ich die große Freude, erstmals auch selbst Kurse geben zu dürfen. Ich bot mehrere Aquarell- und Zeichenkurse an und empfand die Arbeit mit den Kursteilnehmenden als sehr glücklich und bereichernd. Einen herzlichen Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer für viele produktive und Spaß machenden Abende. Eine Inspiration, die ich aus den Kursen für meine eigene Arbeit zog, war die Idee zu den Drahtbildern. Ähnlich der Ergänzung der Feuerakte durch Farbe, werden hier Zeichnungen durch Muster ergänzt. Dies verleiht den Bildern etwas Zartes, Filigranes, das an ziselierten Schmuck erinnert.

 

Sie wollen meinen Newsletter abonnieren? Er erscheint einmal im Jahr.

Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.